Designer Denim Forum
Hallo hi,

du bist noch nicht eingeloggt oder angemeldet, daher kannst du nicht alle Themen lesen.
Wenn du zu allen Themen Zugang haben möchtest, dann musst du dich einloggen oder registrieren Very Happy
Module ausblenden
 

Hallo
Gast,
schön, dass du unser Forum besuchst!
Wir wünschen dir eine angenehme Zeit und viel Spaß!

  
Neueste Themen
» TR Jeans hat auch das Kruemelmonster einen Fake erwischt??
von itsw0nderful13 Sa 02 März 2013, 22:12

» Finde die besten und lustigsten TR Fakes bei Ebay
von Shyann Sa 16 Feb 2013, 06:32

» Darf eine 479€ TR Jeans nach 10 Monaten kaputt sein??
von Markenmum Do 14 Feb 2013, 00:39

» True Religion jeans Echt?
von Anke Mo 11 Feb 2013, 20:29

» Echte TR oder Fake?
von Kev2012 Do 07 Feb 2013, 06:44

» True Religion echt oder Fake
von Shyann Mi 06 Feb 2013, 04:24

» designermode.com - Haben die echte Jeans?
von Anke Do 24 Jan 2013, 22:52

» TR Fakes bei C-Promis
von phantasto Di 22 Jan 2013, 04:15

» True Religion echt oder fake?
von zero75 Di 15 Jan 2013, 00:32

» LV Fakes Youtube
von Anke Di 23 Okt 2012, 21:34


Echt oder nicht?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Echt oder nicht?

Beitrag  franco am Mi 05 Okt 2011, 04:15

Hallo,
die Frage die ich stelle ist, wie der Titel schon sagt:
Ist die Jeans echt oder nicht?

http://www.ebay.de/itm/110753411986?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649



LG Franco
avatar
franco
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am Mi 05 Okt 2011, 04:40

Hi,

die ist echt Very Happy

Allerdings ist die nicht, wie der Verkäufer angibt, kaum getragen und sehr gut erhalten faint
Die scheint schon fast totgeliebt zu sein. Die Risse an den Knien sind schon ordentlich ausgeweitet (scheinen aber unterlegt zu sein) und die Saumenden an den Hosenbeinen sind total ausgefranst und abgetreten. Da ist ja hinten gar kein Saum mehr zu sehen.
Wenn dich das nicht stört, dann schlag zu biggrin

..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  franco am Mi 05 Okt 2011, 05:18

Ja super!
Totgeliebt LOL ist ja auch ein schönes Wort, das werd ich mir merken! Zwinkern
Ich habe ja so eine ausgefranste Jeans gesucht! Da biete ich auf jeden Fall.

Danke für Deine schnelle Antwort! Smile
avatar
franco
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am Do 13 Okt 2011, 20:21

Ich nutze den Thread hier für meine Frage, denn es ist dieselbe - einen neuen Thread zu starten wäre deswegen wohl unnötig.

Ist diese Fake oder echt? Ich würde ja auf Fake tippen...

http://www.ebay.de/itm/280752624395?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

Danke für eure Antworten - cheers.
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  phantasto am Do 13 Okt 2011, 22:08

Eindeutig Fake What a Face
Alleine die "positiven" Bewertungen sollten abschrecken. Nur Fälschungen verkauft..
avatar
phantasto
ist schon süchtig
ist schon süchtig

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am Do 13 Okt 2011, 23:38

ja, ein böses Fake...hast du richtig geahnt shifty

Der VK verkauft wohl nur gefakte True Religion bei ebay, wenn ich mir sein Profil so ansehe...
Interessant ist ja, dass er im Titel nie den Namen "True Religion" angibt, sondern immer nur die Größe.
Er weiß also schon, was er da macht Vodoo

..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am Fr 14 Okt 2011, 01:04

Danke euch!!

Ja, dann bin ich auf den Sack reingefallen... Habe bei ihm - allerdings unter anderem Ebay-Namen als hier genutzt fungierend - eine TR "Billy Big T" Hose für 70 Euro ersteigert. Peinlich, peinlich... Kam erst als die Hose bei mir ankam und superschlecht sass auf die Idee im I-Net nach Fälschungen zu googeln (so bin ich auch hier gelandet). Auch bei meiner Hose hat er sie nicht mit "True Religion" im Titel eingestellt, sondern auch nur mit "30/34" - man fand sie über den Suchbegriff Diesel... In meiner Naivität dachte ich; "Oha, da weiss einer nicht was er verkauft, gibt vielleicht ein Schnäppchen" und wollte ihn schon fast anschreiben, dass er die Hose falsch angeschrieben habe im Suchbegriff, weil ich das etwas gemein fand, dass man eine TR so billig kriegt...
Wie gesagt kam dann die Hose und sie sitzt schrecklich. Auch kam sie nicht "Originalverpackt und mit Etikett" wie bei der Auktion beschrieben, sondern ohne Etikett und einfach in so'nem Postbeutel... Leider bin ich im Moment nicht in der Lage Fotos zu machen von meiner Hose, doch mal ein paar allgemeine Fragen:

- bei einer originalen "Billy Big T"; steht da auf dem grossen Schild wo der Gürtel hinkommt auch "Billy Big T" drauf oder eben nur "Billy"? Bei meiner steht "Billy Big T".

- Die Gürtelschlaufen sind bei mir alle senkrecht angebracht - bei einer echten "Billy Big T" sind die doch teilweise schräg, oder?

- die Nieten bei den Taschen vorne; sind bei mir silbern - im Original müssten die doch Bronze sein..?

- diese kleine Tasche vorne rechts bei den normalen Taschen; die ist bei mir offen und ohne Klappe/Verschluss - auch das ist ein Zeichen für eine Fälschung, oder?

- Zudem im Innenschild wo die Grössenangabe 30 steht; da sieht man bei mir beim Buddah keinen Daumen, sieht eher nach Faust aus - auch ein Fake-Zeichen?

Die Hose ansich ist eigentlich "gut" gefälscht, zumindest für den Laien, der ich bin. Buddhas auf den Innentaschen, Silberstreifen auf dem Innenetikett, Innenetikett mit rotem Hufeisen und Silberstreifen, sämtliche Knöpfe und Nieten beschriftet/geprägt.

Ich stelle diese Fragen, um dem Verkäufer schriftlich beweisen zu können, dass es 'ne Fäschung ist und mit negativer Bewertung und Meldung bei Ebay zu "drohen", vielleicht kriege ich so mein Geld oder zumindest einen Teil davon zurück...

Und nun dürft ihr mich auslachen, dass ich darauf reingefallen bin verlegen Very Happy


Zuletzt von Solarangel am So 16 Okt 2011, 21:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  phantasto am Fr 14 Okt 2011, 01:29

ganz kurz nur, weil ich gerade auf dem Sprung bin.

"gut" gefälscht ist die Hose mit Sicherheit nicht. Alleine bei der Nahtführung sieht man schon auf 10m das es ein Fake ist.
Brauch dir nicht peinlich sein, dafür ist das Forum ja da Zwinkern Ich würde an deiner Stelle, den Verkäufer mal anschreiben, dass du dein Geld wiederhaben möchtest.

Wenn es eine Billy Big T ist. Dann sollte es auf dem Backlabel draufstehen.
avatar
phantasto
ist schon süchtig
ist schon süchtig

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am Fr 14 Okt 2011, 21:52

Mike, deine Vermutungen, die du oben beschreibst, sind alle richtig Very Happy

Und hier wird keiner ausgelacht, denn wir waren alle mal Neulinge und so mancher hier hat seine Anfänge hier im Forum mit einem Fakekauf gemacht Zwinkern


An der Hose ist alles falsch, was man falsch machen kann...

Das wichtigste aber, was schon ausreicht, um die Hose als Fake zu identifizieren, ist, dass eine Billy immer Klapptaschen hat - am Po und auch an der Münztasche.
Da braucht man eigentlich gar keine Einzelheiten mehr zu betrachten, auch als Laie.
Billy hat Klapptaschen und eine Billy ohne Klapptaschen ist ein Fake, ganz klar.

Wenn du die Hose per PayPal bezahlt hast, dann kannst du das bei PP auch melden, dass du ein Fake bekommen hast. Normalerweise geht das dann immer ganz schnell und du hast dein Geld wieder. (wenn der Verkäufer nicht von selber Einsicht zeigt) Evil or Very Mad


..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Lulu am Fr 14 Okt 2011, 22:53

Ich hofffe Du hast die Paypal-Zahlung auch genutzt weil dann schreib ihn nicht an sondern mach bei Paypal einen Fall auf. Wer so dreist wissentlich Fakes verkauft hat eine normale Regelung nicht verdient. Paypal ist ein Käuferschutz, mach das mal! Das klappt bestimmt.
avatar
Lulu
Newbie
Newbie

Geschlecht : Weiblich

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am Sa 15 Okt 2011, 10:24

Danke euch beiden, cool!! :-)
Hätte ich bloss früher hierher gefunden :-D!

Ja, habe mit paypal bezahlt und den Typen gestern mal kontaktiert wegen Fake und Zurückerstattung... Er will die Hose erst haben, dann das Geld. Ich wäre ja doof, wenn ich darauf eingehen würde, hab ihm das dann auch so ähnlich mitgeteilt. Er besteht darauf.. Ich denke mal, da wäre es jetzt wohl wirklich an der Zeit Ebay zu informieren oder via Paypal das Geld zurück zu fodern mit einer Eröffnung eines Falles!! Wie ich solche Verkäufer hasse - aber die Schuld trage im Endeffekt ich; keiner hat mich gezwungen zu bieten/kaufen.. ärgere mich über mich selbst, grmpfff!!!
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Lulu am Sa 15 Okt 2011, 18:41

Wenn Du mit Paypal bezahlt hast dann darfst Du keinen Fall in Ebay aufmachen sondern musst ihn in Paypal öffnen. Glaub mir, hab ich alles schon durch! Deshalb meinte ich, mach direkt nen Fall auf, solche Abzocker verdienen keinen netten Kontakt. Ich drück Dir die Daumen!
avatar
Lulu
Newbie
Newbie

Geschlecht : Weiblich

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am Sa 15 Okt 2011, 21:58

ja, da hat Lulu Recht Very Happy

Unbedingt den Streitfall über PayPal eröffnen...

Jemand von hier hatte das doch erst letztens, wo der Fall normal über ebay gemeldet wurde und das dann irgendwie in die Hose ging...der Verkäufer war plötzlich abgemeldet und nicht mehr greifbar, etc..

..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Akasha am So 16 Okt 2011, 07:55

Wie jetzt, man kann nicht die Streitigkeit über Paypal und Ebay melden/klären? Wg. der Rückerstattung natürlich über PP, wenn man (glücklicherweise) damit gezahlt hat, aber über ebay kann man dem VK dann nicht auch noch ans Leder" damit die die "faulen Eier" aussortieren? faint
avatar
Akasha
Wildgewordener Handfeger

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Steinbock

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Lulu am So 16 Okt 2011, 07:59

Paypal und Ebay gehören doch irgendwie zusammen wenn ich mich nicht irre. Und da kannst Du dann immernoch eine negative Bewertung geben.
Aber auf beiden Plattformen kann man keinen Fall eröffnen, wenn Du es bei Ebay machst dann werden sie Dich an PP verweisen. Ich denke aber da hast Du gute Chancen, PP ist wie gesagt ein Käuferschutz.

Ein Arbeitskollege hat mal ein Playstationspiel verkauft und verschickt. Dann hat der Käufer bei Paypal einen Fall wegen nicht angekommener Ware auf gemacht und schwupp wurde bei ihm der Betrag abgebucht. Das Spiel ist nicht per Post zurückgekommen von wegen konnte nicht zugestellt werden oder dergleichen. Er hat ziemlich blöd aus der Wäsche geschaut Surprised
avatar
Lulu
Newbie
Newbie

Geschlecht : Weiblich

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am So 16 Okt 2011, 10:19

Der Verkäufer der TR Fäschung ist uneinsichtig - er will die Hose zuerst zurück haben, erst dann würde er mir das Geld zurück erstatten. Dass das nicht geht klärt sich von selbst, denn dann hätte ich ja nichts mehr in der Hand. Deswegen habe ich nun bei Paypal einen Fall eröffnet.

Da dies mein erster Fall ist, bitte ich Euch ganz lieb um etwas Mithilfe, denn in meinem Umfeld hat damit leider auch keiner Erfahrung und ich will einfach nicht, dass dieser arrogante Verkäufer ungeschoren davon kommt.

Ich habe den Fall eröffnet und die Punkte ausgewählt:

# Ersatz (ist weniger wert als der bezahlte Betrag)
# Gebraucht (wurde als "Neu mit Etikett und Originalverpackt" angeschrieben, kam ohne Etikett und überhaupt nicht verpackt)
# Kopie des Originals (Fälschung)
# Imitation (Fälschung)

Habe ihn nun über die Konfliktlösung gebeten, mir das Geld zurück zu erstatten. Ware gegen Geld. Geht er nun nicht darauf, wie verfahre ich weiter? Danke für Eure Antworten.
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Lulu am So 16 Okt 2011, 17:22

Ich würde Dir empfehlen bei PP anzurufen und Dich beraten zu lassen. So hat es eine Freundin auch gemacht.
PP ist aber berechtigt das Geld einfach von seinem Konto abzubuchen, ich habe es noch so in Erinnerung dass PP das im Zweifel entscheidet. Aber ruf mal an dort. Das wäre das Beste.
avatar
Lulu
Newbie
Newbie

Geschlecht : Weiblich

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am So 16 Okt 2011, 20:31

bist du sicher, dass du den Käuferschutz bei PayPal eröffnet hast?

Denn normalerweise kannst du über PP nicht in Kontakt mit dem Käufer treten scratch
Das geht nur, wenn du das über ebay meldest.

Bei PP ist es so, dass du den Käuferschutz beantragst, diese den Fall prüfen, evt. noch Nachfragen haben und dann das Geld zurück auf dein PP-Konto überweisen.
Wenn du die Hose zurückschickst, achte darauf, dass du versichert versendest und den Nachweis gut aufbewahrst. Sonst könnte der Verkäufer später behaupten, dass die Hose nicht angekommen ist. Du bist also in der Beweispflicht

..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am So 16 Okt 2011, 21:12

Danke für Euren umgehenden Reaktionen!! :-))

Ja, ich habe den Fall über PP eröffnet, nicht über Ebay - konnte sogar über Paypal auswählen, worüber ich den Fall eröffnen will; Ebay oder Paypal, habe Paypal gewählt. :-)
Konnte da aber bei "Konfliktlösung" zuerst eine Nachricht an den Verkäufer eingeben, die natürlich paypal einsehen kann, bislang lief ja alles intern zwischen ihm und mir ab. Ich gab ihm so nochmal die Möglichkeit zu reagieren - heute Morgen seine Reaktion; er bleib dabei - zuerst die Hose, dann das Geld. Was ja indirekt ein Eingeständnis ist, dass die Hose ein Fake ist - wäre er von der Echtheit überzeugt, würde er als privater Verkäufer darauf bestehen, dass es kein Rückgaberecht gibt!
Komischerweise hat ER dann umgehend einen Antrag auf KÄUFERschutz gestellt.. Komisch, aber das hätte ich eh als nächstes getan!

Habe auch schon einen Brief aufgesetzt in dem ich die Punkte der Fälschung aufgelistet habe - damit werde ich hier in Zürich in ein Geschäft gehen, das True Religion verkauft und mir vom Filialleiter bescheinigen lassen, dass die Hose nicht echt ist... Vielleicht kann ich das später noch einsetzen.

Ja, das ist klar - werde die Jeans mit Hermes zurück schicken, wenn das Geld da ist - Hermes ist immer versichert!

Witzig ist auch, dass er überheblich schrieb gestern "ich habe die paar Euro nicht nötig..." blabla - ach ja? Warum will er denn die Jeans zuerst haben? Wenn er die paar Euro nicht nötig hat, dann könnte es ihm auch scheissegal sein, wenn ich die Hose trotz zurückerstatteten Kohle nicht an ihn zurück schicken würde (was ich natürlich nicht tu')!! So ein Wichtigtuer, unglaublich. So wie ich das sehe hat er diverse Accounts bei Ebay - sein richtiger Name ist Name versteckt. Vielleicht stolpert ja sonst noch jemand über den...

Hier im übrigen mal noch der Link zu meiner Ebay-Auktion.. Wäre ich doch bloss davor hier gelandet, dann hätte ich gewusst, dass es ein Fake ist:

http://www.ebay.de/itm/260867714045?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am So 16 Okt 2011, 22:10

hm, der Kerl scheint wirklich mehrere Accounts zu haben und sich mit diesen dann auch noch selber hochzubieten Vodoo

er selber kann doch gar keinen Antrag auf Käuferschutz stellen, wenn er der Verkäufer ist...wie soll das denn gehen? scratch

Übrigens kannst du die Hose auch ruhig schon vorab zurückschicken, wenn du einen Beleg hast. PayPal verlangt dann eh die Sendungsnummer, um sich abzusichern. Ich meine mich erinnern zu können, dass man das sogar muss (bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege)
Du solltest aber dennoch versuchen, Fotos von der Hose zu machen. Man weiß ja nie, was der Verkäufer nachher behauptet...Und auch ein Foto von dem Einpackvorgang solltest du anfertigen. Ratsam ist es auch, einen Zeugen benennen zu können, der gesehen hat, wie du die Hose in das Paket gelegt und zur Post gebracht hast. Hört sich wirklich an den Haaren herbeigezogen an, aber es gab schon Fälle, wo der VK dann behauptet hat, im Paket hätte sich was anderes befunden oder es wäre leer gewesen....jaja, so sind die Leute heute... shifty

..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am So 16 Okt 2011, 22:30

Das hat mich auch gewundert, als ich diese mail von Paypal bekam (Originalauszug):

"Guten Tag!

Der Verkäufer hat veranlasst, dass ein Antrag auf Käuferschutz gestellt
wurde. PayPal wird die Korrespondenz zur Lösung des Problems zwischen Ihnen
und dem Verkäufer prüfen und eventuell weitere Informationen anfordern.

Wenn wir weitere Informationen von Ihnen benötigen, müssen Sie diese in
einem festgelegten Zeitraum bereitstellen. Wenn Sie nicht innerhalb dieses
Zeitraums antworten, wird der Fall geschlossen und in der Angelegenheit zu
Gunsten der Verkäufers entschieden.

-----------------------------------
Artikel – Entspricht nicht der Beschreibung
-----------------------------------

Artikel 260867714045: W30 L34 NEU"

Komisch. Doch wenn ich nun bei Paypal den Fall aufrufe, steht auch, dass die andere Partei, also der Verkäufer, am Zug ist (Antwort der anderen Partei ausstehend)... Scheint also doch irgendwie zu gehen, dass der Verkäufer das veranlassen kann - was auch immer dabei sein Vorteil ist.

Ja, der hat 100% mehrere Accounts und treibt den Preis hoch, ich finde es unmöglich, dass Ebay sowas nicht irgendwie unterbindet. kotz

Danke, Anke für den Tipp - werde ich nicht von paypal aufgefordert, schicke ich die Hose erst nach der Rückerstattung zurück. Fotos werde ich natürlich machen, so dass ich was in der Hand habe. Ebenfalls werde ich Deinen Rat beherzigen und Fotos des Verpackungsvorganges machen. Meine Freundin wird dabei sein, ist dann also auch 'ne Zeugin am Start. Und dann versichert via Hermes, Beleg aufbewahren und die Sendung verfolgen - er muss sie ja bei Annahme unterzeichnen... Dann sollte eigentlich alles klappen.

Ich habe den Fall hier sehr ausführlich breit getreten, hoffe das ging Euch nicht auf die Nerven... Erstens weil ich mir selber nicht immer ganz sicher bin, da ich damit keine Erfahrung habe, zweitens weil es Euch vielleicht interessiert und drittens; vielleicht hat jemand mal ein ähnliches Problem und googelt danach und findet hier Hilfe. Danke Euch! hi
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Anke am Mo 17 Okt 2011, 05:52

Halt uns unbedingt auf dem Laufenden, denn das interessiert mich auch, wie es weitergeht Very Happy

..................................................................................................................................................
liebe Grüße Anke
 
avatar
Anke
Göttin
Göttin

Geschlecht : Weiblich

Sternzeichen : Schütze

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  phantasto am Mo 17 Okt 2011, 07:31

Solarangel.
Sagmal kam die Hose als Paket oder Päckchen??
avatar
phantasto
ist schon süchtig
ist schon süchtig

Land : Deutschland

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am Mo 17 Okt 2011, 19:31

Ok, ich halte Euch gerne auf dem alufenden - momentan steht die Reaktion des Verkäufers aus, dafür hat er 10 Tage Zeit.

Die Jeans kam in so'ner billigen Posttüte, Hose war selber gar nicht eingepackt...! tock
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Solarangel am Mi 09 Nov 2011, 07:54

So, halte euch auf dem laufenden, hier der neuste Stand.

Paypal hat nun die Sache geprüft und braucht nun eine Bestätigung von offizieller Seite, dass die Hose ein Fake ist... Ich habe im Vorfeld bereits Kontakt mit True Religion Brand Jeans in Düsseldorf aufgenommen und da werde ich die Hose hinschicken, respektive da habe ich sie heute hingeschickt - habe 10 Tage Zeit für die Bestätigung von TR. TR in D'dorf wird sich direkt an Paypal wenden, die Hose wird vernichtet... Der Verkäufer wird wohl abgemahnt und Paypal - ich habe diesbezüglich mit ihnen telefoniert - wird mir wohl das Geld zurück holen.

Soweit die Theorie.

Ob alles so verlaufen wird, werde ich dann wieder berichten. Smile Nun warte ich auf Bescheid aus Düsseldorf.
avatar
Solarangel
Newbie
Newbie

Geschlecht : Männlich

Sternzeichen : Jungfrau

Land : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Echt oder nicht?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten